Allzweckreiniger selber machen: einfaches & wirksames Rezept


Dieser Allzweckreiniger macht alle anderen Reiniger überflüssig. So sparst du nicht nur Geld, sondern tust auch was Gutes für die Umwelt. Ich verrate dir das super einfache Rezept zum Selbermachen. Es ist in wenigen Minuten einsatzfähig!


Waschbecken putzen
Wer diesen Reiniger hat, will keinen anderen mehr!

Zutaten

100 ml Essigessenz

oder

2 EL Zitronensäure

900 ml Wasser

ein Spritzer Spülmittel (zur Fettlösung)

ggf. 20 Tropfen ätherisches Öl, z.B. Zitrone oder Lavendel (für den Geruch)


Zubehör

Leere Flasche oder Sprühflasche


Wasser aufkochen, etwas abkühlen lassen und Zitronensäure einrühren. Wenn du Essigessenz verwendest, kannst es einfach mit kaltem Wasser vermischen. Danach in eine (Sprüh-) Flasche oder einfüllen sowie Spülmittel und ggf. ätherisches Öl zugeben.


Anwendung: Flasche vor dem Gebrauch gut schütteln* und wie einen handelsüblichen Reiniger verwenden. Der Reiniger kann für so ziemlich alle Oberflächen benutzen werden - außer auf Naturstein, wie Marmor oder Granit. Du kannst damit auch den Fußboden wischen. Dafür musst du lediglich 1-2 Spritzer ins Putzwasser geben.


*Das umweltfreundliche Reinigungsmittel hat keine verbindenden Chemikalien wie, das bei gekauften Reiniger der Fall ist. Daher muss es vor Gebrauch geschüttelt werden. Nur so verbinden sich die Bestandteile wieder miteinander und haben eine gute Reinigungskraft.


Mein Tipp: Ich gebe einen guten Schuss des Allzweckreinigers in einen halben Eimer Wasser und tue zusätzlich noch ca. 50 ml hochprozentigen Alkohol dazu. Das ist ein super Glasreiniger, der keine lästigen Streifen und Schlieren hinterlässt. Besonders gut eignen sich Spirituosen wie Gin, Wodka, Schnaps usw. dafür. Sicher hast du auch irgendwo noch eine angebrochene Flasche herumstehen, die im Schrank versauert oder die du normalerweise wegschüttest. Jetzt hast du eine gute Verwendung dafür.


ACHTUNG: Dieser Tipp funktioniert nur, wenn du den Allzweckreiniger mit Essigessenz herstellt. Bei der Verwendung von Zitronensäure hinterlässt es leider hässliche Streifen!


So, nun wünsche ich dir viel Spaß beim Ausprobieren!


Deine Christine


 

Du willst noch mehr Putzmittel selber machen?

In meinem Online-Workshop Einfach putzen ohne Chemie stelle ich, gemeinsam mit den Teilnehmern, vier geniale Reiniger her. Du bekommst außerdem jede Menge wertvolle Tipps und Tricks zur Anwendung.


Alle DIY-Reinigungsmittel...

  • sind einfach und schnell herzustellen.

  • bestehen aus wenigen Zutaten, die es überall zu kaufen gibt.

  • sind jahrelang erprobt und funktionieren 1A.



 

Das könnte dich auch noch interessieren:

Eco-Spülmaschinenpulver & Klarspüler - einfach selbstgemacht

Flüssigwaschmittel auf Vorrat selber machen


#selbstgemacht #putzen #umweltfreundlich

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen